Berliner Silvesterlauf am 31. Dezember 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Einladung

Ausstellungseröffnung mit Kinderkunstwerken zum Thema Laufen am Donnerstag

15.09.2006

Unter dem Motto „Laufen macht Spaß!“ hatte der real,- BERLIN-MARATHON gemeinsam mit der Berliner Morgenpost Kinder zu einem großen Mal- und Zeichenwettbewerb aufgerufen.

Von den eingesandten Arbeiten werden 37 Kinderkunstwerke der Altersgruppen von vier bis vierzehn Jahren vom 21. September bis zum 10. Oktober in der Galerie der Berliner Wasserbetriebe in Berlin-Mitte ausgestellt.

Die Aufforderung an die Kinder, sich selbst zu malen, Freunde, Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel oder viele, viele die gemeinsam laufen ist mit viel Phantasie umgesetzt und oft sogar mit kleinen Texten kommentiert worden.

Jedes Kind, dessen Arbeit ausgestellt ist, erhält ein Präsent vom real,- BERLIN-MARATHON und den Berliner Wasserbetrieben. Die besten Arbeiten aus drei Altersgruppen wurden auf T-Shirts gedruckt und werden ebenfalls zur Ausstellungseröffnung den Kindern überreicht.

Die Vernissage wird begleitet vom Eckensteher Nante, einem Berliner Original, und seinem fröhlichen Mitmachprogramm „Raus aus der Ecke - rauf auf die Strecke“.

THEMA: „Laufen macht Spaß“ – Ausstellungseröffnung
WANN:
21. September, 18 Uhr
WO:
Galerie der Berliner Wasserbetriebe in Berlin-Mitte, Stralauer Straße 32 (U2 Klosterstraße)

An den Marathon-Tagen, am 23. und 24. September, ist die Galerie zusätzlich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.


Weitere News

28.08.2022 Berliner Straßenlauf - Die Generalprobe geglückt!
31.07.2022 adidas Runners City Night feiert rauschende Jubiläumsparty
08.07.2022 Rennen der Spitzenklasse mit Eliud Kipchoge und Guye Adola beim BMW BERLIN-MARATHON erwartet
03.07.2022 Erfolgreiche Premiere des Radrennens “VeloCity - The Power of Berlin.

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des Berliner Silvesterlauf tagesspiegel adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.